Schützenverein Maschen

Schützenkönige

 Unsere Könige  im Schützenverein Maschen und Umgegend e.V.

1922          Wilhelm Martin

1923          Wilhelm Martin

1924          Fritz Meyer

1925          Wilhelm Lütjens

1926          Wilhelm Buhmann

1927          Karl Huthmann

1928          Otto Petersen

1929          Hermann Sander

1930          Hermann Buhmann

1931          Emil Schulze

1932          Friedrich Aldag

1933          Hugo Buhr

1934          Ernst Sievers

1935          Hermann Hirsch

1936          Gustav Schütt

1937          Gustav Heitmann

1938          Max Schiersch

1939          Heinrich Menk

1950          Albert Wilke

1951          Oswald Stehl

1952          Gustav Kaiser

1953          Wilhelm Rieckmann

1954          Heinrich Maack

1955          Henry Prigge „Henry der Schneidige“

1956          Hans-Günter Aldag „Hans-Günter vom Heidberg“

1957          Ludolf Kröger „Ludolf der Gemütliche“

1958          Wilhelm Schütt

1959          Gerhard Schierhorn „Gerhard der Scharfschütze“

1960          Wilhelm Stender „Wilhelm der Techniker“

1961          Hermann Maack „Hermann der Mundschenk“

1962          Heinrich Heitmann „ Heinrich der Waidmann“

1963          Friedrich W. Schütt „Freidrich W. der Jägersmann“

1964          Hermann Stemmann „Hermann der Vielseitige“

1965          Walter Hambrock „Walter der Gesellige“

1966          Ernst Bernau „Ernst der Strebsame“

1967          Karl-Heinz Noak „Karl-Heinz der Scharfschütze“

1968          Manfred Schwarz „Manfred der Draufgänger“

1969          Hermann Peters „Hermann der Tüchtige“

1970          Otto Hake „Otto der Unermüdliche“

1971          Heinz Martin „Heinz vom Fuchsberg“

1972          Werner Lohmann „Werner vom Heidberg“

1973          Willi Hartwich „Willi von der Seevestraße“

1974          Heinrich Schütt „Heinrich der Meisterschütze“

1975          Adolf Heitmann „Adolf der Besinnliche“

1976          Siegfried Ehrhorn „Siegfried der Eiserne“

1977          Hermann Reimer „Hermann der Ehrgeizige“

1978          Christoph Petersen „Christoph der Spielmann“

1979          Erich Meyer „Erich der Unentwegte“

1980          Wolfgang Grimm „Wolfgang der Mutige“

1981          Hans Schönn „Hans der Unverdrossene“

1982          Hermann Bumann „Hermann der Musikus“

1983          Karl-Heinz Flügge „Karl-Heinz der Waidmann“

1984          Siegfried Neblich „Siegfried der Besonnene“

1985          Hans-Adolf Völsch „Hans-Adolf der Waidmann“

1986          Egbert Neumann „Egbert der Entschlossene“

1987          Kurt Meyer „Kurt der Aktive“

1988          Karl-Heinz Krohn „Karl-Heinz der Gesellige“

1989          Karlheinz Freyse „Karlheinz der Jäger“

1990          Harry Dyga „Harry der Zackige“

1991          Michael Schwarz „Michael der Draufgänger“

1992          Horst Fiedler „Horst der Weltenbummler“

1993          Thomas Albers „Thomas der Eiserne“

1994          Erich Meyer „Erich der Vielseitige“

1995          Horst Meyer „Horst der Gradlinige“

1996          Gerd Drynda „Gerd der Gelassene“

1997          Günter Kröger „Günter der Bergfreund“

1998          Horst Deutsch „Horst der Zuverlässige“

1999          Uwe Kälberer „Uwe der Pferdefreund“

2000          Wolfgang Vogel „Wolfgang von der wilden Heide“

2001          Thomas Albers „Thomas der Eiserne“

2002          Frank Arnold „Der Feuerwehrmann“

2003          Karl-Heinz Maibohm „Der Spontane“

2004          Reinhard Engel „Der Vielseitige“

2005          Rudolf Matthies „de Tekner“

2006          Hermann Montag „Der Sonntagskönig“

2007          Hanno Stiskal „Der Niedersachse“

2008          Hans-Heinrich Hölting „Der Banker“

2009          Hein-Peter Freyse „Der Scharfschütze“

2010          Stefan Effinger „Stefan der Herzkönig“

2011          Michael Schwarz „Der Pferdeliebhaber“

2012          Heinrich Burmeister „Der Hafenlöwe“

2013          Dr. Reiner Schwarz „Der Musketier“

2014          Bruno Krämer „Der Unermüdliche“

2015          Heinz Standke „Der Liberale“

2016          Dieter Cegla "Der Tor-Schütze"

2017          Matthias Kossack "Der Partynator"

2018          Jürgen Will "Der Rallye-Fahrer"

2019          –

2020          --

2021          --

2022         Jörg Petersen "Der Trommler"

 

Sportschießen

Sportschießen oder auch Schießsport ist der sportliche Umgang mit Schusswaffen. Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten Regeln, die Waffe wird dabei als Sportgerät verwendet.

Schießsport wird oftmals auch als Präzisionssport bezeichnet.

Der Schießsport ist eine altersunabhängige Sportart und verbindet Wettkampfsport und generationsübergreifendes, gesellschaftliches Miteinander. Aus diesem Grund bietet der Schützenverein Maschen neben dem Sportschießen auch das so genannte Traditionsschießen an.

Weiterlesen: Sportschießen

Traditionsschießen

Hiermit ist das Vogelschießen als auch vereinsinterne Schießwettbewerbe gemeint.

Das Vogelschießen ist ein alter Schützenwettbewerb, bei dem es gilt, mit einer Schusswaffe einen hölzernen Vogel abzuschießen. Der teilweise aus kunstvoll gedrechselten oder ausgesägten und bemalten Holzteilen bestehende Vogel wird noch heute in mühevoller Handarbeit angefertigt. Begleitet wird das Vogelschießen von unserem Dorf- oder Schützenfest.

Weiterlesen: Traditionsschießen

Spielmannszug

Ein Spielmannszug bezeichnet im engeren Sinn eine Musikgruppe, bestehend aus Marschtrommeln, klappenlosen Querflöten, Lyra, Großer Trommel (Pauke) und Becken.

Sie spielen Arrangements moderner Unterhaltungsmusik und teils auch Originalkompositionen. Spielmannszüge können allein oder zusammen mit anderen Musikgruppen, wie Blasorchestern eingesetzt werden.

Der Ausdruck Spielmann lässt sich bis ins achte Jahrhundert zurückverfolgen. Aufzeichnungen aus dem 13. Jahrhundert ist zu entnehmen, dass Flöte und Trommel gemeinsam gespielt wurden.

Der klassische Spielmannszug begnügt sich mit diesen Instrumenten, wobei an Querpfeifen nur die Sopranflöte benutzt wird. In Deutschland ist die nach dem Hersteller benannte Sandnerflöte, auch nach dem Modell Zauberflöte genannt, am häufigsten verbreitet.

Das Verbreitungsgebiet der Spielmannsmusik ist vorwiegend der nördliche Teil Deutschlands. Im südlichen Teil ist vorwiegend die Blasmusik in den verschiedensten Besetzungen beheimatet.

Der Spielmannszug Maschen feierte 2012 sein 60 jähriges Bestehen.

Gespielt wird auf Ummärschen, Schützenveranstaltungen, Laterne gehen und vielen anderen Gelegenheiten.

Durch fleißiges Üben ist eine gute musikalische Qualität des Zuges entstanden.

Die Ausbildung erfolgt nach Noten durch eigene Übungsleiter/innen. Interessierte Mädchen und Jungen und zugezogene Ex-Spielleute sind herzlich willkommen.

Training jeden Dienstag um 20Uhr in der Schießsportstätte.             

Ansprechpartner: Jörg Petersen Telefon 04105 869477

Jugend

Die Jugendabteilung unseres Schützenvereins besteht aus Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren.

Dank einer modernen Laseranlage können auch schon Schüler ab 10 Jahren (nach vorheriger Terminvereinbarung) den Schießsport betreiben.

Außer dem sportlichen Schießen kommt aber auch die Geselligkeit nicht zu kurz. So veranstalten wir jedes Jahr eine Weihnachtsfeier. Außerdem unternehmen wir Ausfahrten (z. B. in den Heidepark) und gehen im Sommer des Öfteren zum Eis essen.

Wenn jemand Lust hat unserer Jugendabteilung beizutreten ( Mindestalter 10 Jahre ) so kann er oder sie Mittwochs ab 18.30 Uhr bei uns im Schützenhaus ( Maschener Schützenstraße, 21220 Seevetal ) gerne vorbeischauen (Schnupperschießen). Gewehre und Ausrüstung werden vom Verein gestellt.

In unserem Schützenhaus stehen insgesamt 10 Luftgewehrstände zur Verfügung. Unsere Jugendabteilung ist im Besitz von modernen Pressluftgewehren.

Außerdem stehen den Jugendlichen Schießhosen, Schießschuhe, Schießjacken sowie Schießhandschuhe zur Verfügung.

Ansprechpartner: Jörg Petersen, 1. Vorsitzender, Telefon 04105 869477

Unterkategorien

Hier findet Ihr die Schützenkönige, Vize-Könige, Königinnen, Kommandeure und 1. Vorsitzenden des Schützenverein Maschen und Umgegend von 1922 e.V.

Back to Top
Wir benutzen Cookies
Der Schützenverein Maschen verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern
und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.