Wiederaufnahme Schießbetrieb

Wiederaufnahme Schießbetrieb unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen! Gemäß der vom Land Niedersachsen erlassenen Verordnung, vom 25.05.2020, dürfen nun auch wieder Sportaktivitäten in und auf privaten Sportanlagen, unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen, durchgeführt werden.

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

gemäß der vom Land Niedersachsen erlassenen Verordnung, vom 25.05.2020, dürfen nun auch wieder Sportaktivitäten in und auf privaten Sportanlagen, unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen, durchgeführt werden.

Ende Mai 2020 haben unsere Bogenschützen Ihren Bogensport draußen wieder aufgenommen, natürlich auch hier unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen.

Jetzt können wir auch den Schießbetrieb für unsere Traditions- und Sportschützen wieder aufnehmen.

Zunächst beginnen wir nur mit dem Mittwochstraining ab dem 10.06.2020 in der Zeit von 18.30 - 20.00 Uhr, auch hier natürlich unter Einhaltung der der Hygiene- und Abstandsregelungen. Dazu gehört auch der Mund- und Nasenschutz beim Schießen.

Schützenschwestern und Schützenbrüder, die nach kritischer Selbsteinschätzung zur Risikogruppe gehören, bitten wir, vorerst nicht am Training teilzunehmen.

Trotz allem wünschen wir viel Spaß an den Trainingsabenden und weiterhin Gesundheit in dieser Zeit.

Schützenverein Maschen u.U.e.V.
Der Vorstand