Schlussschießen 2018

Um 13.00 Uhr versammelten sich die Schützinnen und Schützen vor unserem Schützenheim zur Begrüßung unseres noch amtierenden Vizekönigs Klaus Gruhn. Dieser nahm mit seinem Adjutanten Dennis Gruhn die Schützenfront ab und begrüßte danach alle Schützinnen und Schützen, gemeinsam mit dem amtierenden König Jürgen Will und dem 1. Vorsitzenden Jörg Petersen zum Schlussschießen 2018.

Die Schießkommission zeichnete anschließend die Schützinnen und Schützen aus der Kleinkaliber Saison 2018 jeweils mit den Errungenschaften aus, die diese dann auch freudig in Empfang nahmen. Unser Kommandeur Jürgen Freitag ließ dann, zusammen mit den anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüdern, die ausgezeichneten mit einem dreifachen "Gut Ziel" hochleben und danach wieder ins Glied eintreten.

Die ehemaligen Könige des Schützenvereins hatten ihre Bildscheibe am 25.08.2018 auf dem Schießstand der Lauenburger Schützengilde ausgeschossen. Den 1.Platz bei Bildscheibenschießen errang Karl-Heinz Maibohm.

Unterschiedliche Schießwettkämpfe galt es am Nachmittag zu schießen u.a. das Ordensschießen und das Pokalschießen von den Schützinnen und Schützen. Höhepunkt an diesem Tage war aber natürlich das Vizekönigsschießen. Hier entwickelte sich schnell ein spannender Wettbewerb, woran sich auch unser aktuelles Königsgespann, Jürgen Will „der Rallye Fahrer“ und seine Adjutanten Hein-Peter Freyse und Karl Heinz Maibohm beteiligte. Und Achtung, als ob die drei sich abgesprochen hätten, errang Hein-Peter Freyse den rechten Flügel, Jürgen Will den linken Flügel und Hein-Peter Freyse letztendlich, auch unter großem Jubel der Anwesenden, die Vizekönigswürde.

Unser neuer Vizekönig, Hein-Peter Freyse, wählte Karl-Heinz Maibohm zu seinem Ajutanten. Wer es jetzt noch nicht bemerkt hat, wieder ein Novum in unserer Vereinsgeschichte, denn Vizekönig und Adjutant sind gleichzeitig die Adjutanten unserer amtierenden Majestät und man kann nur wünschen, dass unser neuer Vizekönig und sein Adjutant mit dieser Doppelbelastung zurecht kommen.

Die Preisträger 2018:

Linker Flügel: Jürgen Will         

Rechter Flügel: Hein-Peter Freyse

Rumpf: Hein-Peter Freyse

Damen Preisschießen: Anne Rieger                               47 Ringe

Damenorden: Stefanie Will                                             46 Ringe

Orden der Schießkommission: Stefanie Will                 664,5 Teiler

Wemding Pokal: Jürgen Freitag                                     Ring 8  

Preisschießen: Dieter Cegla                                         76,8 Teiler

                        Heinz Rietz                                           223,6 Teiler

                        Ernst Schmidt                                       234,8 Teiler

                        Renate Droßert                                     241,9 Teiler

                        Jürgen Freitag                                      248,9 Teiler

                        Kurt Meyer                                           280 Teiler

                        Annegret Rieger                                    307

                        Klaus Gruhn                                          359,5

                        Matthias Kossack                                   362,4

                        Frank Arnold                                         366,9

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Würdenträger!

Herzlichen Dank an alle Schützinnen und Schützen die wieder dazu beigetragen haben, dass wir einen sehr schönen Tag in unserem Schützenhaus erleben durften.